Öffentliches Verfahrensverzeichnis (§4g und §4e BDSG)

Der Beauftragte für den Datenschutz stellt hiermit jedermann die geforderten gesetzlichen Angaben zur Verfügung:

Name der verantwortlichen Stelle:
ISRINGHAUSEN GMBH & CO. KG

Geschäftsführer:
Rolf Königs

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Frank Burghardt

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
ISRINGHAUSEN GMBH & CO. KG
ISRINGHAUSEN-Ring 58
D-32657 Lemgo

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, die Herstellung, die Lieferung und der Vertrieb von Sitzen und  technischen Federn für die Fahrzeugindustrie.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kunden- und Interessentendaten, Mitarbeiterdaten und erforderliche Daten von Partnerfirmen zur Erfüllung der Zweckbestimmung.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen im Rahmen einer vorrangigen Rechtsvorschrift, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Gesellschaften und interne ISRINGHAUSEN Organisationseinheiten, aber jeweils nur für die Erfüllung der oben genannten Zweckbestimmung.

Regelfristen für die Löschung der Daten:
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.


ISRINGHAUSEN GMBH & CO. KG
Datenschutzbeauftragter
Marco Vollrath
Stand 06/2015