Datenschutz

Sie können im Regelfall unsere Webseite aufrufen, ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person zu machen. Werden im Einzelfall Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt, so werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Wenn Sie sich entschließen, uns oder unseren Geschäftspartnern persönliche Daten über das Internet zu überlassen, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgeführt werden kann, so werden wir mit diesen Daten nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes sorgfältig umgehen.

Wenn Sie uns auffordern, diese Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/ oder zu löschen, so werden wir entsprechend verfahren.

Hinweise zum Datenschutz
Für ISRINGHAUSEN hat der Schutz personenbezogener Daten einen hohen Stellenwert und der sorgfältige und gesetzestreue Umgang mit personenbezogenen Daten und Verfahren ist uns sehr wichtig.

Wir möchten deshalb an dieser Stelle darüber informieren, wie wir die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung respektieren.

ISRINGHAUSEN  weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.


Verwendung personenbezogene Daten
Sämtliche auf den Webseiten von ISRINGHAUSEN erhobenen, persönlichen Daten (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung (z.B. bei einer Bewerbung) oder für die Übersendung von Informationen gespeichert, verarbeitet und ggf. an ISRINGHAUSEN Konzernunternehmen weitergegeben. ISRINGHAUSEN sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden, datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Sie können dieser Nutzung personenbezogener Daten jederzeit widersprechen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

Durch die Aufrufe unserer Internetseite erhalten wir Nutzungsdaten. Wir werten diese Daten aus, um Trends zu erkennen und Statistiken aufzustellen, beachten jedoch bei allen Maßnahmen die hohen Sicherheitsstandards des Teledienstdatenschutzgesetzes und der Datenschutzverordnung für Telekommunikationsunternehmen.


1&1 Web Analytics
Diese Website benutzt 1&1 Web Analytics, einen Webanalysedienst der 1&1 AG (1&1). 1&1 Web Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert. 1&1 wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird 1&1 diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten.

1&1 wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von 1&1 in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Awstats
In der Serverstatistik werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns  übermittelt.

Dies sind:
- Browsertyp/ -version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
- Uhrzeit der Serveranfrage
- den Suchbegriff mit dem Sie, beispielsweise über Google, diese Seite gefunden haben

Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zurechenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.


Schutzvorkehrungen
Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten wird durch folgende Maßnahmen gewährleistet:
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und damit zur Verschwiegenheit verpflichtet und über den ordnungsgemäßen Umgang mit Systemen der Datenverarbeitung informiert. In regelmäßigen Abständen erfolgen Schulungen um den Wissenstand bezüglich gesetzlichem Datenschutz in der Belegschaft aktuell zu halten und ständig zu erweitern.
Unsere technischen Sicherheitsvorkehrungen an Datenverarbeitungssystemen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und werden regelmäßig überprüft.
Für die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und unserer Datenschutzgrundsätze sorgen übergreifend die EDV-Abteilung und der betriebliche Datenschutzbeauftragte.


Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.  Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4 e BDSG zusammengefasst.


Datenschutzbeauftragter
Für Fragen, Anträge, Auskunftsersuchen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Marco Vollrath
ISRINGHAUSEN GmbH & Co. KG
ISRINGHAUSEN-Ring 58
D-32657 Lemgo